SBAL Turnier  - Finale

Gelungener Start zum Jahresauftakt für unsere Basketballteams

Mit drei Mannschaften nahm unsere Schule beim Finalturnier der SBAL in der Markkleeberger Dreifelderhalle am 15.01.2014 teil. Dabei wurden beachtliche Ergebnisse erzielt.

Die Mädchen konnten in der WK II im Spiel um den 2. Platz durch großen kämpferischen Einsatz nach zweimaliger Verlängerung die Gegnerinnen aus Wiederitzsch knapp mit zwei Punkten Vorsprung besiegen und sicherten sich damit die Silbermedaille. Bronze erreichten die jüngeren Mädchen in der WK III.

Mehr vorgenommen hatten sich die Jungen der WK III. Nachdem sie sich schon in der Vorrunde eindrucksvoll als Sieger durchsetzen konnten, winkte mit dem Turniersieg die Teilnahme am sächsischen Landesfinale. In einem intensiv geführten Match gegen das Leipziger musikalische Gymnasium gewannen am Ende leider die Musiker denkbar knapp mit vier Punkten. So spielte das Team im letzten Spiel „nur“ noch um Platz zwei und konnte dies  mit einer sehr guten Leistung zum Endstand von 32:18 siegreich gestalten.

Glückwunsch allen Medaillengewinnern!

WK II Mädchen:         Vanessa Guhlemann, Michelle Borowsky, Nadine Ulrich, Melanie Jäger, Alexandra Kerner, Kristina Schäfer

WK III Mädchen:       Hannah Martens, Franziska Staude, Antonia Kraft, Ludmila Doroseva, Michelle Groß, Clara Roßbach

WK III Jungen:          Florian Nauck, Sebastian Schneider, Erik Jacob, JayJay Hartmann, Tom Sage, Valentin Nauck

Unsere Jungs...

…in Basketballaction.

...und Mädchen….

Er geht rein!

Zweimal Silber, einmal Bronze...

… im SBAL Finale! Super! Glückwunsch!

HOME