Mini-WM 2014

Honduras belegt den 24. Platz bei der

Fußball(Mini)-WM!!!

Mittlerweile schon traditionell fand am 02.07.2014 die kleine WM für Schulen aus dem Leipziger Raum statt. Per Losentscheid wurde den beteiligten Schulen ein WM-Land zugelost und das Turnier im WM-Modus in der Leipziger Soccerworld ausgetragen. Allerdings mussten die ausgeschiedenen Teams nach der Vorrunde nicht nach Hause fahren. Es wurde jeder Platz ausgespielt! Nachdem unsere Schule in den Jahren 2006 und 2010 jeweils für England startete bescherte uns die „Losfee“ (der ehemalige DDR-Nationalspieler Achim Streich) diesmal die eher unbekanntere Fußballgröße Honduras.

Nach einer Niederlage, einem Unentschieden und einem Sieg in der Vorrunde (gegen Frankreich, Ecuador, Schweiz) siegte das Team in der Zwischenrunde gegen Bosnien. Nach anschließenden Niederlagen gegen Deutschland, Argentinien und die Niederlande (kann man ja mal verlieren…) belegten wir den 24. Platz.

Als Honduraner (Hondurasser, Hondurer, Honduriner oder so ähnlich) verkleideten sich:

Mark, Valentin, Pierre, Florian, Julian, Tobias und Kevin

Unsere T-Shirts— HONDURAS….

Die honduranischen Spieler haben sich wacker geschlagen! ;-)

HOME