Schülervertretung

Die Schülervertretung ist ein Mitwirkungsorgan im demokratischen Schulprozess. Hier haben die Schüler die Möglichkeit ihre Mitbestimmungsrechte zu organisieren und die Schule mitzugestalten. Zu Beginn eines jeden Schuljahres wählt jede Klasse der OSM einen Klassensprecher, der die Belange der Klasse innerhalb der Schülervertreterversammlung vertritt. Diese wählt aus ihrer Mitte den Schülersprecher der Schülerschaft der MSM. Der Schülersprecher und seine zwei Stellvertreter sind in der Schulkonferenz neben der gleichen Anzahl von Eltern– und Lehrervertretern stimmberechtigt, wenn es um die Belange aller an der Schule beteiligten Personen geht.

So beispielsweise konnten die Schüler die Hausordnung mitgestalten, Vorschläge zur Gestaltung des Schulhofes und des Schulhauses  einbringen und deren Aussehen mitbestimmen.

Aber auch zahlreiche schulische Aktivitäten wurden und werden von der Schülervertretung (mit) organisiert:

-Schüleraufsichten

-Papiersammelaktionen

-Weihnachtsmarktgestaltung

-Gestaltung eines Schullogos

-Klassenzimmerdurchgänge

-Vorschläge zur Hausordnung

-Vorschläge zur Schulhofgestaltung

-Sportwettbewerbe

-Kuchenbasare

-Sponsorenlauf

- Faschingsfeiern

 

 

 

 

 

 

Songtexte

HOME

SCHÜLERSEMINAR

CHAMPION CLASS

FASCHING 

SCHULFEST

SPORTTAG

SPONSORENLAUF 

LOGOAKTION